Naturbühne Bergfreiheit

Regelmäßig am Fronleichnamstag und am dritten Sonntag im August beginnen jeweils um 14.30 Uhr die Aufführungen auf der Natubühne.

Ab 13.00 Uhr: Einlass zur Naturbühne (ca. 15 Min. Fußweg vom Ortskern zur Naturbühne, Fahrdienst für Ältere und Behinderte)

14.30 Uhr: Märchen-Aufführung auf der Natur-Waldbühne mit Laienschauspielern aus dem Schneewittchendorf und Umgebung

Rahmenprogramm: ab 13.00 Uhr auf der Waldbühne:
Kinderbetreuung und Verkauf von kleinen Mahlzeiten, Getränken und Andenken
Darsteller halten sich zum Erinnerungsfoto mit Ihren Kindern bereit

Eintritt: 6 EUR Erwachsene, 4 EUR Kinder 3 bis 12 Jahre
Vorverkauf: 5 EUR Erwachsene, 3 EUR Kinder 3 bis 12 Jahre

Einzelheiten und Karten für die nächsten Vorführungen sind beim Verkehrsverein (schneewittchendorf@bergfreiheit.de oder Telefon 0700 07993743) erhältlich.


Wieder zurück auf der Naturbühne:
Schneeweischen und Rosenrot an Fronleichnam 31.05.2018

Premiere war an Fronleichnam 2008

Schneeweischen und Rosenrot
besiegen den Zauberzwerg und finden ihren Märchenprinz
Schneewesschen und Rosenrot
die Aufführung>>>

An den Anfang der Seite


Schneewittchen und die sieben Zwerge am 19.08.2018 wieder live auf der NaturbühneBergfreiheit

Schneewittchen und die sieben Zwerge
die Aufführung>>>

Am Vorabend der Aufführung vom 16.08.2008 war zum zweiten Mal Openair-Kino (Einzelheiten)

An den Anfang der Seite


Wieder auf der Naturbühne wald.gif width=31Bergfreiheit an Fronleichnam 2018:

 

 


"Der Gestiefelte Kater"
hatte am 19.06.2003 Premiere auf der Naturbühne wald.gif width=31Bergfreiheit

und spielte an Fronleichnam 2013 erneut.

Der gestiefelte Kater
die Aufführung>>>

Im Dezember 2003 spielte der gestiefelte Kater insgesamt sechs mal im Kurhaus von Bad Wildungen.

An den Anfang der Seite


Fronleichnam 2004
hatte "
Rumpelstilzchen" Premiere

Rumpelstilzchen

und wurde Fronleichnam 04.06.2015 erneut aufgeführt.

die Aufführung>>>

An den Anfang der Seite


Fronleichnam 15.06.2006 erfolgreiche Premiere von König Drosselbart

Koenig Drosselbart

Das Märchen der Brüder Grimm erzählt die Geschichte einer Prinzessin, die sich hochnäsig über alle ihre Freier lustig macht und deshalb von ihrem Vater kurzerhand mit dem nächstbesten Bettler verheiratet wird.

die Aufführung>>>

An den Anfang der Seite


Premiere auf der Naturbühne Fronleichnam 2010

"Aschenputtel"

Aschenputtel
Die Aufführung>>>

An den Anfang der Seite


Frau Holle hatte Premiere an Fronleichnam 26. Mai 2016  

Sie erklärte uns u.a., warum wir manchmal "Wetterkapriolen" erleben und das Reichtum nicht alles ist.

Aufführung frei nach dem gleichnamigen Märchen der Brüder Grimm.

die Aufführung>>>

An den Anfang der Seite


 

Und seit 17.06.2011 spielt die Gruppe "Theater Ausser Kontrolle" zusätzlich "nur für Erwachsene"
Mehr auf www.theater-ausser-kontrolle.de